Frohes und erfolgreiches neues Jahr 2023!

Jan. 09, 2023

Frohes und erfolgreiches neues Jahr 2023!

Wir hoffen, dass es ein Jahr wird, in dem es endlich wieder aufwärts geht und sich die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs, wie Inflation und hohe Energiekosten, als nicht so schlimm erweisen werden, wie es noch im letzten Sommer in etlichen Horrorszenarien angekündigt wurde. Auch deshalb wünschen wir uns allen nicht zuletzt Zuversicht. Optimisten leben bekanntlich gesünder, denn andauernde Angst belastet das Immunsystem. Aber wie sagen die chronisch optimistischen Rheinländer zu Recht: „Et hätt noch immer jot jejange.“
Außerdem wünschen wir Euch und uns natürlich auch Gesundheit. In dieser Hinsicht muss man ja nicht nur alleine aufs Glück vertrauen, sondern kann selbst aktiv etwas tun. Und gerade dafür stehen auch wir für Euch bereit.

Wir investieren, um noch besser zu werden

Schon zum Jahresende haben wir in unsere Clubs nochmal 300.000 € für Ausstattung und neue Geräte investiert. Im neuen Jahr startet zudem unsere Qualitätsoffensive „Training“. Und die ist breit aufgestellt: Von günstigen Personal Trainer – Angeboten über noch mehr Kurs-Qualität bis hin zu unserem eigenen Friendly Food Ernährungskonzept. Hinzu kommen noch mehr Infos rund um Fitness, Ernährung und Gesundheit. Ob Blog-Beiträge, Social Media Posts oder ClubTV – Ihr werdet viele interessante Anregungen bekommen. Sprecht einfach vor Ort mit Euren Trainern.
Im Laufe des Jahres wird dann noch eine weitere Innovation kommen: Die neue Linzenich-App. Sozusagen alles Wichtige für Euch unter einem digitalen Dach als zentrale Kommunikationsplattform von der Mitgliederverwaltung über Trainingsinformationen bis zum virtuellen schwarzen Brett. Über die konkrete Einführung werdet Ihr noch rechtzeitig informiert.

Dank der Hilfe unserer Mitglieder können wir 550 Bäume pflanzen.

Für jede Neumitgliedschaft seit Mitte November haben wir versprochen einen Baum zu pflanzen. Und 550 neue Bäume können sich im wahrsten Sinne des Wortes als großartiges Ergebnis sehen lassen. Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder, die uns empfohlen oder sich neu angemeldet haben. Ihr tut im wahrsten Sinne des Wortes etwas für Eure Gesundheit und für unsere Umwelt.
Wenn wir mit der Pflanzaktion unserer Bäume im Frühjahr beginnen, werden wir Euch auch mit entsprechenden Aktionsfotos auf dem Laufenden halten.

Der Mitunternehmensgründer Johannes Linzenich verabschiedet sich nach 40 Jahren aus dem Unternehmen.


Es ist kein leichter Abschied für den mittleren der drei Linzenich Brüder.

Johannes hat das Unternehmen 1982 mit gegründet und verabschiedet sich in den „Un“ruhestand. Neben seinen neuentdeckten Leidenschaften Opa sein und Golf spielen, hat er sich ein Wohnmobil angeschafft, um ganz Europa zu bereisen. Außerdem wird er, wie schon in den letzten Jahren, weiterhin große Radtouren machen.

Wir wünschen Ihm dafür viel Lebensfreude und Tatendrang!

Aus der Linzenich Fitnessgruppe oHG wird die Linzenich Gruppe GmbH und Co. Kg.

Seit dem 1. Januar hat das Unternehmen zudem, auch angestoßen durch das Ausscheiden von Johannes, eine neue Rechtsform angenommen und wird geschäftsführend geleitet von Ferdinand und Marc Linzenich.
In den Startlöchern für die Zukunft des Unternehmens stehen aber auch schon die beiden Kinder von Ferdinand Linzenich. Christina und David haben bereits tragende Führungsverantwortung übernommen und werden mit dem jüngsten Bruder Marc in den nächsten Jahren die Geschäftsleitung mehr und mehr übernehmen.

Wir stellen auch Quereinsteiger ein!

Auf Dauer einen Beruf auszuüben, der einem keinen Spaß macht oder in einem Unternehmen zu arbeiten, wo einem die Unternehmenskultur nicht gefällt, ist auf Dauer ungesund für das seelische und körperliche Befinden.

Vielleicht hat auch einer von Euch schon immer davon geträumt als Trainer in einem Fitnessstudio zu arbeiten. So wie eine 54-jährige Grundschullehrerin, die sich im Dezember bei uns beworben hat. Wir bezahlen schon bei der Umschulung ein volles Gehalt. Als meldet Euch bei Interesse.
Und vielleicht kennt Ihr sonst jemanden, der sein Hobby Fitness und Kurstraining zum Beruf machen möchte.
Wer also in einem familiären Fitnessunternehmen mit hohen Qualitätsstandards, sozialem Engagement, integrativem Führungsstil und 50 % Frauen in Führungsverantwortung arbeiten möchte, der kann sich gerne bei uns bewerben unter karriere@linzenich-gruppe.de
Wir suchen haupt- und nebenberufliche Physiotherapeuten für unser Team
Hauptberufliche Physiotherapeuten suchen wir zur qualitativen Verbesserung unserer Trainingsangebote insgesamt. Physiotherapeuten, die Interesse an einer Nebenbeschäftigung bei uns hätten, suchen wir für unsere Angebote im Bereich Reha und Prävention. Wer also Lust auf einen abwechslungsreicheren Job mit besseren Verdienstmöglichkeiten hat, darf sich auch gerne bei uns melden.
Weitere Informationen findest Du unter https://www.gesundpur-ev.de/.

Entdecke weitere Blogartikel

Mehr Trainingserfolge by linzenich
Noch mehr Trainingserfolge für unsere Mitglieder - wir freuen uns auf eure Bewertungen.
Sommerschön mit unserem Ernährungsbuch
Endspurt für die Sommerfigur! Mit unseren Tipps aus dem Ernährungsbuch holt ihr das letzte bisschen raus und seid noch rechtzeitig in shape.

Wie zufrieden bist du mit dieser Seite?

Unsere Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

ImpressumDatenschutzerklärung
Notwendige Cookies
Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Marketing Cookies
Diese Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.
Statistische Cookies
Diese Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Funktionelle Cookies
Diese Cookies sind nicht unbedingt notwendig, erhöhen aber die „Usability“ einer Webseite. So wird bspw. die einmal ausgewählte Sprache gespeichert, um bei einem erneuten Aufruf der Seite diese Sprache für den jeweiligen Nutzer sofort wieder anzuzeigen.